1px
Smartphones, Tablets und Games im Test
Airgamer Handyspiele Award

iPhone & iPod touch Spieletest

Futter für den Karottenscore

Bobby Carrot: Forever

Mit Schlappohren und Appetit auf pflanzliche Vitamine zum iPhone-Highscore!

Bobby Carrot ist seit Jahren ein Garant für schlappohrigen Spielspaß auf dem Handy. Da verwundert es nicht, dass der tierische Held jetzt auch auf dem iPhone seine Premiere feiert. Dort soll er uns wie auf dem Handy mit seinen knackigen Rätseln und Rüben zur Verzweiflung treiben - und das ist im positivsten Sinne gemeint. Für ihn spielt dieser Ortswechsel sicher keine so große Rolle, solange er genügend Vitamine in Karottenform geliefert bekommt...

Brav Aufessen

Das Spielkonzept bleibt sich auch auf dem iPhone treu. Sie müssen alle Karotten im Level spachteln und dann den Ausgang erreichen. Das klingt - zumindest für alle Kalorienliebhaber - vielleicht denkbar einfach. Aber zahlreiche Hindernisse wie Schalter oder Wasserströmungen erschweren Ihnen die eigentlich simple Aufgabe. Mit einer sinnvollen Übersichtsfunktion können Sie deshalb zu Beginn jeder Herausforderung erst einmal Ihren Weg planen, damit Sie später nicht ein One-Way-Ticket lösen. Denn da manche Wege in die Sackgasse führen, ist sonst ein Level-Neustart und eventuell auch Frust garantiert.

Goodies für den Mümmelmann

Die völlig gewaltfreien Rätsel eignen sich auch auf dem iPhone bestens für Anfänger, weil Sie jeden Level beliebig oft wiederholen können. Profis freuen sich hingegen über die knackigen Denkaufgaben und eine gigantische Vielfalt an Extras. Der Mümmelmann überwindet z.B. Hindernisse mit dem Flugdrachen, ebnet sich den Weg im Rasenmäher oder klettert an Bohnensprossen über Mauern. Natürlich können Sie auch wieder Bonusmünzen sammeln, um diese im Bibershop gegen hilfreiche Upgrades einzutauschen.

Beschwingt

Natürlich nützt Bobby Carrot: Forever die technischen Möglichkeiten des iPhones nur ansatzweise. Das ist aber bei dem Spielkonzept auch nicht nötig. Die Comic-Grafik ist liebenswert und mit viel Hingabe zum Detail gestaltet. Zudem begeistert das Spiel mit einem tollen Soundtrack und über 60 verschiedenen Levels. Da kommen Puzzle-Fans so schnell nicht aus dem Schlemmen heraus - zumal Möhren ja auch eine äußerst gesunde Sache sind!

[DH]

Bildergalerie (10 Bilder)Pfeil

Unterstützte HandysPfeil


Download Bobby Carrot: Forever Pfeil

Weitere Games von FDGPfeil



Mehr aus iPhone & iPod touch Spiele › Denk- und Puzzlespiele


iPhone & iPod touch Spiele
Shark Dash
Hai und Quietschentchen
 
iPhone & iPod touch Spiele
Isaac Newton's Gravity
Denksport mit Isaac
 
iPhone & iPod touch Spiele
Enigmo 2
Kein Tropfen auf dem heißen Stein
 
iPhone & iPod touch Spiele
Pushy
Gut geschoben ist halb gewonnen
 
iPhone & iPod touch Spiele
Crazy Machines
Mobiles Knobel-Remake
 
Weitere Artikel aus Denk- und Puzzlespiele
Airgamer Handyspiele Wertung
Handyspiele-test - Grafik
gut
Handyspiele-test - Sound
sehr gut
Handyspiele-test - Steuerung
sehr gut
Handyspiele-test - Multiplayer
---

Pro
bullet Abwechslungsreiche Rätsel
bullet Über 60 Levels
bullet Viele Extras
bullet Hoher Suchtfaktor
bullet Liebevolle Präsentation

Spielspaßdauer
Handygames-test - Spielspaßdauer lang

Schwierigkeitsgrad
Handygames-test - SchwierigkeitsgradHandygames-test - SchwierigkeitsgradHandygames-test - SchwierigkeitsgradHandygames-test - SchwierigkeitsgradHandygames-test - Schwierigkeitsgrad sehr leicht bis schwer

Fazit
Denkspiel für Karotten-Fans: Brillante Knobelei mit viel Abwechslung!

Testgeräte
Apple iPhone 3G, iPod Touch

Entwickler / Publisher
FDG

So testen wir Pfeil

Dominik Hirsch

FDG portiert nicht nur die beliebte Spielidee von Bobby Carrot auf das iPhone, sondern auch den Spielspaß. Vielfältige Levels, unzählige Extras und eine liebevolle Aufmachung fesseln Sie vor den Bildschirm. Der Schwierigkeitsgrad ist dabei immer passend gewählt. Denn die zahlreichen Belohnungen verhindern den Spielerfrust, auch wenn die grauen Zellen qualmen. Da sollten sich nicht nur erfahrene Puzzlefans dringend ein neues und mümmeliges Haustier zulegen!

»Kopfnuss mit Schlappohren!«

Mehr