1px
Smartphones, Tablets und Games im Test

Handy Spiele Test

Tower Defense im Final Fantasy-Universum

Crystal Defenders

Verteidigen Sie mit den Final Fantasy-Helden Kristalle gegen Monsterwellen!

Manch einer möge behaupten, dass der Zug von Tower Defense-Ablegern bereits abgefahren sei, doch Crystal Defenders hat schon eine lange Geschichte hinter sich. Bereits 2008 wurde es für das iPhone und 2009 auch für Playstation 3 sowie Nintendo Wii entwickelt. Doch erst vor kurzem veröffentlichte Square Enix einen Ableger für Handys. Wir haben uns das Strategiespiel genauer angeschaut und unsere Kristalle verteidigt.

Helden von damals

$ Das Handyspiel Crystal Defenders spielt in der fiktiven Welt Ivalice und lässt Sie mit Figuren aus dem Taktikrollenspiel Final Fantasy Tactics A2: Grimoire of the Rift gegen Feuerbälle, Phytons und andere gefährliche Kreaturen antreten. Leider wird auf die Story überhaupt nicht eingegangen und auch ein Tutorial suchen Anfänger vergeblich. Dennoch ist die Steuerung einfach gehalten und nach einem Blick in das Hilfe-Menü gelingen auch die meisten Kommandos.

13 Klassen gegen die Monster

In zwölf verschiedenen Levels ist es Ihre Aufgabe Kristalle gegen die anrückenden Gegnerwellen zu verteidigen. Dafür platzieren Sie 13 verschiedene Jobklassen auf der Karte und müssen verhindern, dass die Monster an das andere Ende der Karte gelangen. Die Klassen reichen dabei vom einfachen Soldaten, über den Mönch bis hin zum Schwarzmagier. Sie unterscheiden sich in ihren Fähigkeiten und bringen so taktischen Tiefgang in das Spiel.

Esper für den Sieg

Praktischerweise lässt sich das Spiel jederzeit pausieren, so dass Sie auch im Gefecht den Überblick behalten und zum Beispiel neue Einheiten positionieren können. Zudem lassen sich die Einheiten mit verdientem Geld auch upgraden und in puncto Angriff und Reichweite verbessern. Die Esper, eine Art Spezialeinheit, die Ihre Einheiten kurzzeitig stärker oder die Angreifer langsamer macht, bringen zusätzlich Spannung in die Kämpfe. Umspannend hingegen ist die Grafik, die zwar den typischen Final Fantasy-Look aufweist, aber dennoch leicht altbackend wirkt.

[DL]

Bildergalerie (9 Bilder)Pfeil

Unterstützte HandysPfeil

Tipps und CheatsPfeil


Download Crystal Defenders Pfeil

Weitere Handy Spiele von SQUARE ENIXPfeil



Mehr aus Handy Spiele › Strategie- und Taktikspiele


Handy Spiele
Pocket God
Als virtueller Gott spielen
 
Handy Spiele
Worms Reloaded
Bazooka and Grenades
 
Handy Spiele
Animal Tycoon 2
Pinguin, Flamingo und Löwe
 
Handy Spiele
Worms 2: Armageddon
Wurm-Massaker neu aufgelegt
 
Handy Spiele
Herr der Ringe: Verteidigung von Mittelerde
Du kannst hier nicht vorbei?!
 
Weitere Artikel aus Strategie- und Taktikspiele
Airgamer Handyspiele Wertung
Handyspiele-test - Grafik
gut
Handyspiele-test - Sound
sehr gut
Handyspiele-test - Steuerung
sehr gut
Handyspiele-test - Multiplayer
---

Pro
bullet Charakter aus dem FF-Universum
bullet Viele Jobklassen
bullet Zahlreiche Karten

Contra
bullet Keine Einstiegshilfe
bullet Fehlende Storyline

Spielspaßdauer
Handygames-test - Spielspaßdauer mittel

Schwierigkeitsgrad
Handygames-test - SchwierigkeitsgradHandygames-test - SchwierigkeitsgradHandygames-test - SchwierigkeitsgradHandygames-test - SchwierigkeitsgradHandygames-test - Schwierigkeitsgrad mittel bis schwer

Fazit
Ein Muss für Fans der Serie, für alle anderen lohnt sich aber auch ein Blick.

Testgeräte
Sony Ericsson C902, C905, K800i

Entwickler / Publisher
SQUARE ENIX / Namco

So testen wir Pfeil

David Lojewski

Auf den ersten Blick hatte ich den Eindruck, dass Square Enix die mobile Version von Crystal Defenders etwas stiefmütterlich behandelt: Keine Story, kein Tutorial, schwache Grafik. Trotzdem kann das Spiel nach einer kleinen Eingewöhnungszeit begeistern, dafür sorgt vordergründig natürlich das spannende Tower Defense-Konzept, aber zum anderen die Pause-Funktion, die zahlreiche Einheiten sowie die Esper. Für Fans der Serie ein wertvoller Anspieltipp.

»Spätstarter mit Potenzial!«

Mehr