1px
Smartphones, Tablets und Games im Test

iPhone & iPod touch Spieletest

Fantasy-Spektakel im japanischen Stil

Eternal Legacy

Zetteln Sie eine Rebellion in der Fantasywelt Algoad an!

Breites Schwert, längere Haare und ein cooler Stand – ein wenig erinnert der Protagonist aus Gamelofts neustem iPhone Spiel an Squall Leonhart, dem Helden aus Final Fantasy VIII. Doch Astrian, so der Name des Jünglings, geht in Eternal Legacy ganz eigene Wege und will versuchen, die aus dem Gleichgewicht geratene Fantasy-Welt, Algoad wieder in eine Einheit von Mensch und Natur zu verwandeln. Dabei entsteht eine großartige Geschichte, wie sie kein Anime-Film besser erzählen könnte.

Astrian gegen den Rest

In der 3D-Welt Algoad will Astrian eine Rebellion gegen die Obrigkeit anzetteln und somit Rache für seine getötete Familie üben. Dabei muss er viele Abenteuer meistern und trifft zahlreiche Charaktere. Sie steuern den Helden aus der Schulterperspektive und erledigenzahlreiche Quests, durch die auch die Story weiter erzählt wird. Die Aufträge sind dabei sehr verschieden sowie abwechslungsreich.

Große Party

Meist sind Sie im iPhone Spiel Eternal Legacy in einer Dreier-Gruppe (Party) unterwegs. Jeder Charakter verfügt über individuelle Stärken, die Sie im Kampf geschickt kombinieren müssen. In dem rundenbasierten Kämpfen wählen Sie für jede Runde einen Angriff oder einen Zauberspruch aus. Leider geht das nur für Astrian, dem Rest der Gruppe können Sie nur Rollen wie Jäger, Heiler, Defender oder Angreifer vorgeben. Dies nimmt zwar ein wenig den taktischen Tiefgang raus, macht es aber Einsteigern leichter.

Wunderschön japanisch

Mit jedem Kampf sammeln Sie Erfahrungspunkte und werden so immer stärker. Welche Fähigkeiten sich dabei verbessern, dürfen Sie allerdings nicht bestimmen, das übernimmt aber die CPU mit Bravour. Dafür dürfen Sie die gesammelten Gegenstände auf die Gruppenmitglieder verteilen, Waffen aufrüsten und die Rüstungen verteilen. Auch hier freuen sich Einsteiger, weil Sie sich so mehr auf die wunderschöne Grafik konzentrieren können. Zwar wirkt die Welt etwas leer, dafür sind die Charaktere aber sehr detailliert gezeichnet. Nebendrein gibt es einen gelungen Soundtrack zu hören, der zum Teil von der schlechten Lippen-Ton-Synchronisation ablenken kann.

[UM]

Bildergalerie (10 Bilder)Pfeil

Unterstützte HandysPfeil

Tipps und CheatsPfeil


Download Eternal Legacy Pfeil

Weitere Games von GameloftPfeil



Mehr aus iPhone & iPod touch Spiele › Rollenspiele


iPhone & iPod touch Spiele
Dungeon Hunter 4
Kostenlos und trotzdem gut
 
iPhone & iPod touch Spiele
Dungelot
Im Comic-Dungeon
 
iPhone & iPod touch Spiele
Order & Chaos Online
MMORPG auf dem iPhone
 
iPhone & iPod touch Spiele
Sacred Odyssey: Rise of Ayden
Im Galopp durch Lasgalen!
 
iPhone & iPod touch Spiele
Dungeon Hunter
Action trifft Rollenspiel!
 
Weitere Artikel aus Rollenspiele
Airgamer Handyspiele Wertung
Handyspiele-test - Grafik
sehr gut
Handyspiele-test - Sound
befriedigend
Handyspiele-test - Steuerung
sehr gut
Handyspiele-test - Multiplayer
---

Pro
bullet Spannende Story
bullet Wunderschöne Charaktere
bullet Weitläufige 3D-Welt
bullet Abwechslungsreiche Quests

Contra
bullet Schlechte Synchronisation
bullet Viel Computerhilfe

Spielspaßdauer
Handygames-test - Spielspaßdauer lang

Schwierigkeitsgrad
Handygames-test - SchwierigkeitsgradHandygames-test - SchwierigkeitsgradHandygames-test - SchwierigkeitsgradHandygames-test - SchwierigkeitsgradHandygames-test - Schwierigkeitsgrad leicht bis schwer

Fazit
Schöne Welten: Gelungenes 3D-Rollenspiel im japanischen Flair!

Testgeräte
Apple iPhone 3G S, iPhone 4, iPod Touch

Entwickler / Publisher
Gameloft

So testen wir Pfeil

Ulrich Martens

Schlecht abgekupfert oder originell inspirieren lassen? Beim iPhone Game Eternal Legacy trifft Letzteres zu. Denn die Einflüsse anderer japanischer Rollenspiele tun dem Gameplay sehr gut und wirken sich positiv auf den Spielspaß aus. Neben der gelungen Story sind die Charaktermodelle eine Augenweide, leider bleibt der Sound auf der Strecke. Einsteiger freuen sich zudem über die übermäßige Computerhilfe beim Kampf- und Charaktersystem. Dennoch dürfte das Spiel für alle Rollenspieler ein heißer Tipp sein!

»Kritischer Treffer!«

Mehr