1px
Smartphones, Tablets und Games im Test
TitelseiteJavaHandy SpieleSport, RennspieleFussball › Pro Evolution Soccer 2008
Airgamer Handyspiele Award

Handy Spiele Test

Die Wahrheit liegt auf dem Platz

Pro Evolution Soccer 2008

Die beliebte Pro Evolution Reihe feiert auf dem Handy ihr Debüt!

Was tut ein Verein, der den Meistertitel erringen möchte? Genau: Er verpflichtet gute Spieler! Das dachte sich wohl auch Konami Mobile hat und sicherte sich die Dienste von Axel de Rouge, dem Produzenten der Real Football-Serie. Es hat sich gelohnt: Viele der hoch gelobten Features, welche die Real Football Serie zum FC Bayern unter den Fußball-Handygames machten, finden sich auch bei Pro Evolution Soccer 2008. Allein schon die Atmosphäre ist durch viele Details ein Stückchen besser als beim Gameloft-Konkurrenten!

Spielen Sie mit den Stars

Pro Evolution Soccer 2008 verfügt über Originalspieler- und Mannschaftsnamen aus vier europäischen Ligen. Auch die Stärken der einzelnen Profis wurden der Wirklichkeit nachempfunden. So bewegt sich ein Star wie Ronaldinho schneller und geschmeidiger mit dem Ball als ein No-Name Kicker eines englischen Provinzclubs. Mit den Spielern können Sie dabei im Ligamodus antreten, aber auch Pokal und Weltmeisterschaften nachspielen.

Kluge Bedienung

Eine gute Fußballmannschaft braucht ein funktionierendes Mittelfeld, ein gutes Handyspiel dagegen eine funktionierende Steuerung. Diese klappt bei Pro Evolution Soccer 2008 reibungslos und kennt zwei Varianten: Auf Wunsch spielen die mit einem Aktionsknopf und die sinnvollste Aktion (Schießen, Grätschen usw.) wird automatisch ausgewählt. In der Profivariante bestimmen Sie selbst, was ihr Spieler genau machen soll. Das schafft für jeden die besten Voraussetzungen, um schnell zum hochmotivierten Handy-Kicker zu werden. Es entsteht ein Spielfluss, wie man ihn nur aus der Original-PES-Serie kennt!

Torreiches Spiel

Im Handyspiel können Sie zwischen einigen taktischen Optionen wählen und so beispielsweise einen knappen Vorsprung mit einem Abwehrriegel über die Zeit retten. Auch sonst lassen sich jede Menge Feinheiten einstellen. Somit fühlt sich das Handygame zur erfolgreichen Konsolen- und PC-Serie fast genauso an wie das große Vorbild. Einziger Wermutstropfen, der nur Realismusfanatiker stören wird: Es fallen aufgrund manch schwacher Abwehr recht viele Tore.

Bildergalerie (6 Bilder)Pfeil

Unterstützte HandysPfeil

Tipps und CheatsPfeil


Weitere Handy Spiele von KonamiPfeil



Mehr aus Handy Spiele › Fussball


Handy Spiele
Real Football 2012
David Villa stürmt nach vorn!
 
Handy Spiele
Pro Evolution Soccer 2011
Spielen Sie doch was Sie wollen!
 
Handy Spiele
EA SPORTS™ FIFA 11
Muss die Meisterschaft warten?
 
Handy Spiele
Fussball-Weltmeisterschaft 2010
Werden wir Weltmeister?
 
Handy Spiele
Pro Evolution Soccer 2010
Kleiner Rekordmeister
 
Weitere Artikel aus Fussball
Airgamer Handyspiele Wertung
Handyspiele-test - Grafik
sehr gut
Handyspiele-test - Sound
gut
Handyspiele-test - Steuerung
sehr gut
Handyspiele-test - Multiplayer
---

Pro
bullet Zwei Steuerungsoptionen
bullet Liga- und Turniermodus
bullet Original Spieler- und Mannschaftsnamen
bullet Unterschiedliche Taktikvarianten
bullet Vier europäische Ligen

Spielspaßdauer
Handygames-test - Spielspaßdauer sehr lang

Schwierigkeitsgrad
Handygames-test - SchwierigkeitsgradHandygames-test - SchwierigkeitsgradHandygames-test - SchwierigkeitsgradHandygames-test - SchwierigkeitsgradHandygames-test - Schwierigkeitsgrad leicht bis schwer

Fazit
Neue Referenz: Traumhafter Fußball mit großem Umfang und durchdachter Steuerung!

Testgeräte
Sony Ericsson K800i, K810i, W880i

Entwickler / Publisher
Konami / Glu Mobile

So testen wir Pfeil

Christian Schiffer

Bei Pro Evolution Soccer 2008 stimmt der Umfang und durch die original Spielerdaten kommt noch mal extra Atmosphäre auf! Genial auch die beiden Steuerungsarten, wodurch Anfänger und Profis auf ihre Kosten kommen. Pro Evolution Soccer 2008 bietet Fußball auf höchstem Niveau und übertrumpft mit noch besserem Spielfluss den Genre-Primus aus dem Hause Gameloft!

»Weltmeisterlich!«

Mehr