1px
Smartphones, Tablets und Games im Test
Airgamer Handyspiele Award

Handy Spiele Test

Evolution im Taschenformat

Spore

Zeigen Sie der Ursuppe wer das Sagen hat: Entwickeln Sie sich vom Pixelmonster zur kampferprobten Superspore!

Ein wenig müssen Fans noch warten, bevor Will Wright’s Evolutions-Simulations-Hit Spore unsere PCs infizieren wird. Handyspieler dürfen schon jetzt an Gottes Schöpfung herumbasteln und kräftig in der Ursuppe rühren. Denn im Handyspiel Spore dreht sich alles um die gleichnamigen Kreaturen und deren Evolution vom beweglichen Minipixel zur ausgewachsenen Killerspore. Größere Exemplare werden dann aber erst auf dem PC gezüchtet!

Fressen und gefressen werden

Anders als im eigentlichen PC-Titel dreht sich im Handyspiel alles um das Motto "Fressen und gefressen werden". Der innovative Spielablauf erinnert ein wenig an die Arcade-Shooter vergangener Tage. Nur dass Sie hier nicht wild herumballern, sondern kräftig Kalorien in sich hereinstopfen. Sie bewegen sich als Spore durch die gut bevölkerte Ursuppe und futtern alles, was kleiner als Sie selbst und somit eher wehrlos ist - nur vor größeren Sporen sollten Sie die Finger lassen, sonst macht Ihre Kreatur bald Bekanntschaft mit der Verdauungs-Ursuppe der Konkurrenz!

Das Leben ist ein Spiel

EA's Evolutions-Eintopf ist vom ersten Moment an alles andere als ein lasches Wässerchen. Unzählige Extras wie Fress-Kombos oder Symbionten sorgen für ordentlich Abwechslung in der Nahrungskette. So können Sie z.B. mit eben genannten Symbionten zusätzliche Schilde, Gift, oder Geschwindigkeit erwerben - im ständigen Überlebenskampf durchaus hilfreiche Upgrades. Natürlich macht sich das ständige Fressen auch in Punkten bemerkbar und Ihr Sporenleben wird am Ende in einer Highscore-Liste verewigt.

Ursuppenkasper oder Fressmaschine?

Das Hauptziel der ständigen Mahlzeiten ist aber nicht das eigene Punkte-Denkmal, sondern das Wachstum Ihrer Spore. Mit jedem gefressenen Zellbündel entwickelt sich Ihre DNA und Ihr Einzeller wird zum mächtigen Mini-Monster. Wie beim PC-Spiel dürfen Sie zwischen den Levels das Aussehen Ihrer Spore individuell bearbeiten und Upgrades wie Schuppenpanzer oder Stacheln hinzufügen. Spätestens hier ist die Spielsucht kaum mehr zu stoppen - zumal Sie Ihre Lieblinge in der Community auch mit den Sporen der Handyspielerkonkurrenz messen dürfen!

[DH]

Bildergalerie (7 Bilder)Pfeil

Unterstützte HandysPfeil


Download Spore Pfeil

Weitere Handy Spiele von Electronic ArtsPfeil



Mehr aus Handy Spiele › Action


Handy Spiele
Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben
McClane ist zurück!
 
Handy Spiele
Men in Black 3
Just Boris!
 
Handy Spiele
The Avengers – Das Handyspiel
Avangers gegen Loki
 
Handy Spiele
NCIS 2
Gibbs & Co. ermitteln weiter
 
Handy Spiele
Doodle Escape
Strichmännchen auf der Flucht
 
Weitere Artikel aus Action
Airgamer Handyspiele Wertung
Handyspiele-test - Grafik
sehr gut
Handyspiele-test - Sound
befriedigend
Handyspiele-test - Steuerung
sehr gut
Handyspiele-test - Multiplayer
---

Pro
bullet Hoher Suchtfaktor
bullet Klasse Sporen-Editor
bullet Viele Extras und Upgrades
bullet Tolles Spielprinzip
bullet Witzige Optik

Spielspaßdauer
Handygames-test - Spielspaßdauer lang

Schwierigkeitsgrad
Handygames-test - SchwierigkeitsgradHandygames-test - SchwierigkeitsgradHandygames-test - SchwierigkeitsgradHandygames-test - SchwierigkeitsgradHandygames-test - Schwierigkeitsgrad leicht bis schwer

Fazit
Droge aus Sporen: Suchterregendes Konzept trifft auf viele Extras und Upgrades!

Testgeräte
Sony Ericsson C902, K810i

Entwickler / Publisher
Electronic Arts

So testen wir Pfeil

Dominik Hirsch

Noch nie hat Evolutionslehre so viel Spaß gemacht wie bei Spore! Klar, dass Handyspiel bietet lange nicht den Umfang des PC-Vorbilds, aber die Zahl der Extras und die Monstervielfalt beeindrucken. Vor allem dürfen Sie bei vorbildlichem Fressverhalten kräftig Gott spielen und die eigene Spore individuell gestalten - da wird es nicht lange dauern, bis eine Unzahl lustiger Kreationen zum Download bereit steht. Wir würden ja jetzt gerne noch mehr erzählen... über die witzige Grafik, die gute Steuerung - aber leider ist unsere Spore schon am verhungern!

»Zeitfressend und evolutionär!«

Mehr