1px
Smartphones, Tablets und Games im Test
TitelseiteJavaHandy SpielePuzzle, Logik, QuizDenk- und Puzzlespiele › Women's Murder Club: Death in Scarlet

Handy Spiele Test

Dem Verbrechen auf der Spur

Women's Murder Club: Death in Scarlet

Decken Sie mit vier Frauen in San Francisco mysteriöse Mordfälle auf!

Freunden von spannenden Kriminalgeschichten wird James Patterson sicherlich ein Begriff sein. Zu den erfolgreichsten Geschichten des Krimiautors zählt die Serie Alex Cross. Aber auch Women´s Murder Club, hier geht es um Lindsay Boxer, eine Inspektorin aus San Francisco, hat eine große Fangemeinschaft. Auf dem PC und auf dem Handy ermittelt Boxer nun in einem neuen Fall, in dem sich alles um einen Mord im Hafen der Westküsten-Metropole dreht.

Finde den Schlüssel

Die durchaus spannende Story um das vierköpfige Ermittlerteam wird durch einfache Dialoge erzählt. Leider stört hierbei die schwächelnde Lokalisation. Die vielen Grammatikfehler schmälern den Spielfluß ein wenig. Am ersten Tatort angekommen, gilt es zunächst, Beweise zu sichern. Das Spielprinzip orientiert sich hierbei an den bekannten Wimmelbildspielen, das heißt Sie müssen in einem Suchbild vorgegebene Gegenstände finden. Was schon als Kind Spaß machte, funktioniert heute immer noch.

Echte Kriminalarbeit

Um die Gegenstände zu finden, steuern Sie den Cursor über das Display und klicken die vermeintlichen Gegenstände an. Dabei gilt es, den Zeitrahmen zu beachten. Zudem sollten Sie sich nicht zu viele Fehlklicks erlauben, da dies zu Zeitstrafen führt. Positiv: Einsteiger dürfen sich auch Hinweise geben lassen. Desweiteren müssen Sie, wie in einem Adventure, Gegenstände aus Ihrem Inventar kombinieren, um an weitere Objekte heranzukommen. Jedes gelöste Rätsel motiviert dabei ungemein.

Schönes San Francisco

Im letzten Modus müssen Sie die Unterschiede zwischen zwei Bildern herausfinden. Logisches Denken sowie ein guter Blick helfen den moderaten Schwierigkeitsgrad zu meistern. Profis dürften sich allerdings ein wenig unterfordert fühlen. Freunde des schnellen Spiels dürfen die verschiedenen Spielarten auch einzeln lösen, ohne die Kampagne zu starten. Nicht nur spielerisch, sondern auch grafisch kann das Handyspiel dabei mit hübsch gezeichneten Hintergrundbildern überzeugen.

[DL]

Bildergalerie (7 Bilder)Pfeil

Unterstützte HandysPfeil


Download Women's Murder Club: Death in Scarlet Pfeil

Weitere Handy Spiele von I-playPfeil



Mehr aus Handy Spiele › Denk- und Puzzlespiele


Handy Spiele
Aporkalypse - Pigs of Doom
Böses Schwein oder gutes Schwein?
 
Handy Spiele
Dr. House
Mobile Arztpraxis?
 
Handy Spiele
Memory Meister
Aus alt mach neu
 
Handy Spiele
Indy Jones & die verlorenen Rätsel
Indy is back!
 
Handy Spiele
Diamond Islands 2
Karibische Kopfnüsse
 
Weitere Artikel aus Denk- und Puzzlespiele
Airgamer Handyspiele Wertung
Handyspiele-test - Grafik
sehr gut
Handyspiele-test - Sound
sehr gut
Handyspiele-test - Steuerung
sehr gut
Handyspiele-test - Multiplayer
---

Pro
bullet Spannende Story
bullet Verschiedene Rätsel
bullet Packender Rätselspaß
bullet Schöne Hintergründe

Contra
bullet Teils zu leichte Rätsel

Spielspaßdauer
Handygames-test - Spielspaßdauer lang

Schwierigkeitsgrad
Handygames-test - SchwierigkeitsgradHandygames-test - SchwierigkeitsgradHandygames-test - SchwierigkeitsgradHandygames-test - SchwierigkeitsgradHandygames-test - Schwierigkeitsgrad mittel

Fazit
Aufgedeckt: Packende Rätsel mit spannender Story!

Testgeräte
Sony Ericsson C905, K800i, K810i

Entwickler / Publisher
I-play

So testen wir Pfeil

David Lojewski

Nichts hat mir als Kind im Wartezimmer des Arztes mehr Spaß gemacht als Rätselbücher zu lesen. Heute macht mir das immer noch Spaß und deshalb habe ich Women's Murder Club: Death in Scarlet auch als Handyspiel für langweilige Stunden dabei. Die Rätsel haben genau den richtigen Schwierigkeitsgrad und sorgen, dank verschiedener Anforderungen, auch für Abwechslung. Die spannende Kriminalgeschichte packt die Knobelaufgaben zudem in einen unterhaltsamen Rahmen.

»Fall gelöst!«

Mehr